Alle Mannschaften 18 19

C Junioren auf Tour.

Kategorie : C-Junioren

Zur Halbzeit der Turnierserie weitere Erfolge.

Nachfolgend unsere Ergebnisse aus den bisherigen Turnieren.

Hallenturnier des SSV Blau Weiß Gersdorf

Sonntag. 6.1.19

SpG SSV Blau – Weiss Gersdorf/ Oberlungwitzer SV, SV Tapfer 06 Leipzig, SG 48 Schönfels, FSV Limbach/O., SV Viktoria 03 Einsiedel, SpG Arche/ Handwerk  Rabenstein 2, SV Waldenburg , SpVgg Dresden Löbtau

Fazit: Unsere C Junioren mussten am vergangenen Sonntag beim Turnier in Lichtenstein eine Menge Lehrgeld zahlen. Die Gegnerschaft, alle höherklassig bis zur Landesklasse, zeigte uns die momentan aktuellen Grenzen auf. Zwar war die Viktoria 03 bewusst nicht in bestbesetzung angetreten und kam völlig untrainiert aus der Weihnachtspause. Dennoch soll es keine Ausrede sein das wir am Ende mit nur einen Sieg Platz 7 belegen konnten. Die Torausbeute war recht ordentlich. In sachen Verteidigen alledings ging einiges schief. Vom kämpferichen Einsatz des Team war es ok. Vom läuferichen allerdings eben nicht. Am Ende hat das Turnier  für alle einen hohen Lerneffekt gehabt. Alle Spieler durften zum Einsatz kommen und sich beweißen. Gestande Hallenspieler offenbarten schwächen. Andere von den man es nicht erwarten konnte überzeugten. Eine gute Empfehlung für kommende Aufgaben.

Das Turnier gewann am Ende Limbach-Oberfrohna. Der Turnierfavorit konnte sich in einem spannenden und hart geführten Finale gegen Gersdorf mit 3:0 durchsetzen.

Platz 3 und 4 ging an die Teams von Dresden und Leipzig. Fünfter und Sechster wurden die Teams von Schönfels und Waldenburg.

Wir konnten unser Endspiel gegen Arche / Handwerk mit 3:0 gewinnen.

Unser Simon wurde mit 6 von 8 Trainerstimmen zum " Besten Spieler " gewählt und ausgezeichnet.

Herzlichen Glückwunsch.

KKM 2. Runde am 20.1.19 10.30 Uhr

Teams: Sportfreunde Süd, Einsiedel, VTB2 / Rapid, SpG Klaffenbach / Adorf

Am Sonntag vormittag mussten die Besten Futsal-Kicker der Viktoria 03 in der Sporthalle Jahnbaude zu ihrer 2. Runde antreten. Es ging dabei krass zur Sache. Wir mussten einiges einstecken. Konnten uns aber durch hohes Tempo gute Pässe und bessere Laufbereitschaft sehr gut vom Gegner lösen und vor dessen Tor auftauchen. Sehenswerte Tore durch zb. Simon und Tim M.sorgten für Applaus von den Rängen. Unser starker Torhüter Lino gab der Mannschaft den richtig wichtigen Rückenhalt .

Ziel war es natürlich das Finale am 2.2. zu erreichen. Das haben die Jungs am Ende auch. Mit Spiele gegen Sportfreunde Süd, Klaffenbach, und VTB2/ Rapid würden die notwendigen Punkte erspielt. Eine ordentliche Leistung aller eingesetzten Spieler mit weiterer möglichkeit der Steigerung.

Dabei waren: Lino, Luca, Sepp, Tim M., Eddy, Simon, Toni, Dennis, Johann

Glückwunsch

Turnier Sportfreunde Süd am 20.1.19 14.00 Uhr

Teams: Sportfreunde Süd 1, Sportfreunde Süd 2, TSV Flöha, Germania Gornau,       FV Amtsberg, SpG Pockau / Lengefeld, SV Viktoria 03 Einsiedel

Im Turnier Modus jeder gegen jeden hatten wir uns Platz 3 vorgenommen. Am Ende wurde es Platz 4 mit etwas schwankenden Leistungen. Dennoch konnten wir am Ende, unterm Strich, zufrieden sein. Die Teams waren vorher schwer einzuschätzen. So wurden wir zb. durch die Spielstärke des FV Amtsberg überrascht. Die Spielten sich  am Ende auch bis auf Platz 2 der Tabelle und hatten wohl einen tollen Tag erwischt..

Gewonnen hatte Pockau Lengefeld. Dritter wurde Sport Süd 1, wir vierter, Flöha 5. Den sechsten und siebenten Platz belegten Gornau und Sport Süd 2.

Dabei waren: Niklas, Olli, Finlay, Tim T., Nils, Juliano, Nick, Jerome, Vin

Eine gute Leistung. Glückwunsch

Turnier FSV Burkhardtsdorf am 20.1.19 14.30 Uhr

Teams:Burkhardtsdorf, Thalheim, Niederwürschnitz, Auerbach / Hormersdorf, Zwönitz Klaffenbach, Einsiedel , Oelsnitz

Das Turnier war eine große Herausforderung für die Jungs. Steckte noch der HKM Auftritt vom vormittag in den Knochen. Einige Spieler hatten schon Verletzungen ertragen müsse, ging es nun echt an die Substanz. Bewundernswert am Ende der Turniersieg. Im Finale wurde Tanne Thalheim vom Punkt bezwungen. Ein glänzend aufgelegter Lino Schuffenhauer wurde auf Grund seiner ganz starken Leistung im Tor als bester Torwart gewählt. Simon Richter erhielt den Preis des Besten Spielers. Es gab keinen Pokal. Dafür 10 Euro in die Mannschaftskasse vom Veranstalter. Gute Idee.

Spieler: Lino, Simon, Luca, Sepp, Tim M., Eddy, Johann, Dennis

Fazit: moral, können, willenskraft waren heute der Unterpfand zum Turniersieg.          Ein ordentliches Training, mit hoher Beteiligung und Disziplin die Vorraussetzung um   erfolgreich bestehen zu können.

Ein dickes Lob, an heute, alle 18 eingesetzten Spieler für ihre Leistung und natürlich an unsere Eltern.

Ingo, Hans

Weitere Turniere folgen am:

02.2.19  12.30                      HKM Finale

03.2.19  09.00 - 12.30 Uhr  Turnier Neukirchen

09.2.19  08.30 - 12.30 Uhr  Turnier  CPSV

09.2.19  09.30 - 13.45 Uhr  Turnier Textima

Termine im freien.

Samstag 02.3.19 10.00 Uhr  

Testspiel  Einsiedel -  (Kunstrasen Beyerstraße) gegener offen

Mittwoch  06.03.19    18.00 Uhr

Testspiel Auerbach / Hormersdorf - Einsiedel ( Kunstrasen Gornsdorf )

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

Reviw on bokmaker Number 1 in uk http://w.artbetting.net/ William Hill
Full Reviw on best bokmaker - Ladbrokes http://l.artbetting.net/ full information

einsiedler1edellangsieber1

Ranking bookmakers sites
Free Themes | bigtheme.net