D1 Weiter auf Erfolgskurs. Auch in der Halle.!!

Kategorie : D-Junioren

Vorgenommenes Ziel erreicht.

02.12.2017 – D1 in Vorrunde erfolgreich

Hallenkreismeisterschaft 2017/18

Das Turnier wurde nach modifizierten Futsal-Regeln gespielt; die Spieldauer betrug je 14 min. Für ein Weiterkommen im Wettbewerb (2. Runde) war das Erreichen der ersten beiden Plätze Pflicht.

Die Erwartungen an die HKM waren durchaus zweigeteilt. Einerseits führt die Mannschaft überlegen die Tabelle auf dem Feld an – andererseits war es das erste Turnier in der Halle sowie das erste Futsalturnier; außerdem fand einen ganzen Monat kein einziges Spiel statt.

Gerade, weil die Mannschaft absolut nicht wusste, wo sie derzeit mit ihrem Leistungsvermögen steht, war ein erfolgreiches Bestreiten der ersten Begegnung sehr wichtig. Eine Niederlage hätte u.U. zu einer starken Verunsicherung geführt. Es wurde schließlich gegen Rapid Chemnitz ein mühevoller 1:0-Sieg, wobei man durchaus um den Erfolg noch zittern musste. Ähnlich schwer kam die Mannschaft gegen Handwerk „in Tritt“. Lange musste sie dem 0:1-Rückstand hinterher laufen, bis schließlich der verdiente Ausgleich zum 1:1-Endstand gelang. Von Souveränität konnte dabei jedoch nicht die Rede sein. Es fiel auf, dass es der Mannschaft schwer fiel, sich auf die spezifischen Bedingungen der Halle einzustellen.

Das dritte Spiel war gegen den vermeintlich leichtesten Gegner, die USG Chemnitz 2, zu bestreiten. Diesmal begann das Spiel sehr gut und erfolgversprechend. Nach ca. 5 min stand es bereits 3:0 für Einsiedel. Aus Schonungsgründen für die Stammspieler und um allen eine Spielmöglichkeit zu ermöglichen, wurde viel gewechselt, was den Spielfluss allerdings nicht gerade förderte. Die Spielweise wurde zerfahren und der USG gelang, ohne dass Viktoria noch einmal einnetzen konnte, das 1:3.

Vor dem letzten Spiel war die Konstellation so, dass Einsiedel, obwohl keine Niederlage „zu Buche“ stand, sogar noch ausscheiden konnte, das Handwerk das bessere Torverhältnis besaß. Dies bedeutete, dass gegen die höher klassige Mannschaft von Eiche Reichenbrand, die alle ihre Spiele überlegen gewann, auf keinen Fall verloren werden durfte. Nun zeigte Viktoria jedoch ihr wahres Gesicht. Im mit Abstand besten Spiel setzte sie den Favoriten extrem unter Druck, ließ ihnen keinerlei Spielraum. Jeder gegnerische Spieler wurde sofort attackiert, so dass Eiche die spielerischen Vorteile nicht nutzen konnte. Enormer kämpferischer Einsatz und ein starker Wille waren der Garant dafür, dass das 1:0, erzielt durch Tim Tanneberger mit einem Alleingang, bis zum Schluss gehalten werden konnte.

Ein Klassespiel der Jungen von Viktoria ! Durch den Sieg erreichte man – sogar als Tabellenerster – die nächste Runde. Dort ist sicherlich spielerisch unbedingt zuzulegen, ohne dass die im letzten Spiel gezeigten Eigenschaften, Einsatzwille und Kampfgeist verloren gehen.

Wir Trainer freuen uns das die Kinder das notwendige harte Trainingsprogramm, mit der notwendigen Diszipin durchführen und somit die Trainingsziele im Spiel immer besser umsetzen können. Unser Dank geht weiter an die komplette Elternschaft, die auch in der Halle von den Rängen die notwendige Unterstützung gaben.

Glückwunsch für den schönen Erfolg im ersten Hallenturnier der Saison.

Tore

Tim Tanneberger 3
Nick Gläser 2
Toni Wächtler 1

Spiele

USG 2 - Handwerk 2 1:4            Einsiedel 1- Rapid 1:0
Eiche 1 - USG2 2:0                    Handwerk 2- Einsiedel 1  1:1
Rapid - Eiche 1 1:5                    USG2 - Einsiedel 1  1:3
Eiche 1 - Handwerk 2 3:1           Rapid - USG 2 4:0
Einsiedel 1 - Eiche1 1:0             Handwerk 2- Rapid 2:3

Tabelle

1. SV Viktoria 03 Einsiedel 1          10 Punkte

2.SV Eiche Reichenbrand 1             9 Punkte

3 BSC Rapid Chemnitz                     6 Punkte

4. SpG Handwerk 2 / CSV Siegmar  4 Punkte

5 USG 2                                           0 Punkte

 

Nächste Spiele

 

16.12.17 – 13:30 – 17:30 Uhr, Halle Gymnasium Einsiedel
Fassbrausecup der Viktoria Einsiedel

16.01.18 – 13:30 – 16:30 Uhr, SH Grundschule Röhrsdorf
Athos-Hallen-Cup

14.01.18 – 12.30 Uhr, Jahnbaude Chemnitz
Hallenkreismeisterschaft, Runde 2

20.01.18 - .......... Uhr   Turnier in Planung

03.02.18 – 09:00 – 18:00 Uhr, SH Forststraße
Hallenturnier CPSV-Cup

17.02.18 – 08:30 – 12:30 Uhr, Sachsenhalle Chemnitz
Hallenturnier IFA-Cup

24.02.18 – 08:30 Uhr, Schlossteichhalle
Finale Hallenkreismeisterschaft (ist nur relevant, wenn die 2. Runde erfolgreich ist)

03.03.18 evtl. Pokal 3. Runde (Feld)

17.03.18 – 11:00 Uhr, Reichenbrand
Eiche Reichenbrand 2 – Viktoria Einsiedel 1 (Start der Rückrunde)

04.11.2017
Brl

 

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

Reviw on bokmaker Number 1 in uk http://w.artbetting.net/ William Hill
Full Reviw on best bokmaker - Ladbrokes http://l.artbetting.net/ full information

einsiedler1bbedellangsieber1

Ranking bookmakers sites
Free Themes | bigtheme.net