D2 mit unglücklicher Heimniederlage und erfolgreichem Hallenturnier

Kategorie : D2-Junioren

Zum letzten Punktspiel des Jahres erwartete die D2 am Samstag den BSC Rapid. Das Hinspiel wurde schon unglücklich mit 2:3 verloren und auch diesmal setzten sich die Gäste am Ende knapp und mehr als glücklich mit 2:1 durch. Natürlich haben wir uns die Niederlage größtenteils selbst zuzuschreiben, aufgrund einer ganz schwachen - vor allem offensiv nahezu wirkungslosen - ersten Halbzeit. Vor allem bei Ecken wurde der erkrankte Elias schmerzlich vermisst. Dass der "extrem laufstarke" Schiedsrichter nach einem klaren Foul an Nelio IM Strafraum auf Freistoß außerhalb entschied, passte ins Bild!

Nach dem Seitenwechsel spielten die Jungs wieder einmal wie ausgewechselt, doch mehr als der Anschlusstreffer durch Luca-Joel war leider nicht drin. Und das obwohl wir drückend überlegen im zweiten Durchgang. Die Gäste hatten uns kämpferisch, läuferisch und auch spielerisch nichts mehr entgegenzusetzen, brachten jedoch mit Glück, Geschick und Zeitspiel das Ergebnis über die Runden.

Nach einer kurzen Mittagspause ging es am Nachmittag dann für Finn, Nelio, Noah, Timon, Malik und Jannes noch zu einem Vorbereitungs-Hallenturnier des FV Amtsberg nach Weißbach.

Nach zunächst zwei Unentschieden (im 2. Spiel traf Timon 0,4 Sekunden vor der Schlusssirene zum 2:2) gewannen wir zweimal souverän und erreichten somit ungeschlagen das Finale. Gegner war eine gemischte Vertretung der Amtsberger C- und D-Jugend. Trotz spielerischer Überlegenheit ging das Spiel verloren.

Dennoch hat es durchaus Spaß gemacht und die Jungs haben richtig gut gespielt!

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

Reviw on bokmaker Number 1 in uk http://w.artbetting.net/ William Hill
Full Reviw on best bokmaker - Ladbrokes http://l.artbetting.net/ full information

einsiedler1bbedellangsieber1

Ranking bookmakers sites
Free Themes | bigtheme.net