Alle Mannschaften 18 19

2. englische Woche

Kategorie : E-Junioren

E – Junioren mit 2 Spielen in 4 Tagen

Mittwoch in Einsiedel gegen Handwerk Chemnitz

In der „Startsechs“:

Chewe im Tor; Felix, Silas, André – defensiv; Moritz, Lenny – offensiv

Als Verstärkung auf der Bank:

Götz, Max, Henrik

Gegen die starke E aus Rabenstein war schon vorm Spiel klar, dass schwer werden würde. Handwerk ging auch schnell in Führung, wovon sich unsere Jungs aber nicht beeindrucken ließen, sie hielten kämpferisch dagegen und konnten in der 1. HZ einen weiteren Treffer der Rabensteiner verhindern. Der Gast erhöhte nach der HZ schnell auf 0:3, aber unsere Jungs gaben sich nicht geschlagen. Durch den ersten sehenswerten Spielzug kam es zum Anschlusstreffer und der zweite führte zum 9-Meter. Leider war es zu spät um den verdienten Punkt noch zu holen. Am Ende hieß es 2:4.

Tore für Viktoria:

1:3 Lenny, nach Vorarbeit von Moritz; 2:3 Felix, 9-Meter

Samstag in Neukirchen

In der „Startsechs“:

Götz im Tor; Felix, Moritz, Silas – defensiv; Henrik, Lenny – offensiv

Als Verstärkung auf der Bank:

Chewe, Max, Nick

Mit durchaus guten Leistungen in den letzten 3 Spielen wollten wir unbedingt zählbares mit nach Einsiedel nehmen. Mit einem spielerisch starken Angriff in der 1. Minute, gingen wir auch gleich in Führung. Leider war es wieder, auf einem extrem kleinen Spielfeld, ein kampfbetontes Spiel, schnelles geradliniges Spiel in die Spitze war nur ganz selten zu sehen. Aber auch Neukirchen konnte unsere Abwehr nicht nennenswert überwinden, somit ging es leistungsgerecht, mit 1:2 für Einsiedel, in die HZ. Unsere Mannschaft machte auch in HZ 2 genau da weiter wo sie vor der Pause aufgehört hatte, wenn sich auch der eine oder andere Fehler im Spielaufbau zeigte, konnten wir den Gegner in Schach halten und letztlich mit einem starken 1:3 nachhause fahren.

Tore für Viktoria:

0:1 Henrik, nach Pass von Lenny; 0:2 Lenny, nach Pass von Moritz; 1:3 Silas, nach Pass von Moritz

Fazit aus den beiden Spielen:

Wenn wir es schaffen jedes Spiel mit diesen Einsatzwillen zu bestreiten und dazu unsere spielerischen Qualitäten abzurufen, brauchen wir uns diese Saison vor keinem Gegner mehr zu verstecken.

Es geht weiter mit:

Di/Fr                16:30Uhr Training

Mi                     Spiel in Röhrsdorf, Anstoß: 17:30Uhr, Treff vor Ort: 16:45Uhr, Abfahrt Brauerei: 16:10Uhr (genaue Infos wer bei wem mitfährt kommen noch)

Sa                    Spiel in Einsiedel gegen VTB, Anstoß: 09:15Uhr, Treff: 08:30Uhr

VG

Ronny

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

Reviw on bokmaker Number 1 in uk http://w.artbetting.net/ William Hill
Full Reviw on best bokmaker - Ladbrokes http://l.artbetting.net/ full information

einsiedler1edellangsieber1

Ranking bookmakers sites
Free Themes | bigtheme.net