Alle Mannschaften 18 19

RÜCKRUNDENSTART E JUGEND

Kategorie : E-Junioren

2 Spiel in 3 Tagen

Rapid Chemnitz vs. SV Viktoria 03 Einsiedel

Es standen folgende Jungs in der Start“sechs“:

Götz im Tor; Moritz, Felix, Chewe defensiv; Lenny, Max offensiv

Zur Verstärkung als Wechsler:

Nick, Andrè, Henrik, Silas

Zum Rückrundenauftakt der Saison 2017/2018 gab´s für unsere Jungs nichts zu holen. Bei kalten        2 Grad, aber sehr guten Kunstrasenplatzverhältnissen setzte es eine heftige 1:12 Klatsche. Die Kappler, an ihren Kunstrasenplatz gewöhnt und sicher schon oft draußen trainiert, ließen vom Anstoß weg keinen Zweifel aufkommen wer das Spiel gewinnen wird. Wir hatten, bis auf ganz wenige Ausnahmen, läuferisch nichts dagegen zu setzten, Kampf und Wille waren gar nicht vorhanden. Rapid ließ unsere Mannschaft teileweise wie Fahnenstangen stehen. So stand es zur Halbzeit „nur“ 0:4 und am Ende 1:12. Es gibt viel zu tun….

Tor für die Viktoria:

Felix, direkter Freistoß

SV Viktoria 03 Einsiedel vs. Lok Chemnitz

Es standen folgende Jungs in der Start“sechs“:

Chewe im Tor; André, Felix, Silas defensiv; Lenny, Moritz offensiv

Zur Verstärkung als Wechsler:

Nick, Henrik, Max

Nur 3 Tage nach der derben Niederlage bei Rapid stand das erste Heimspiel an. Gegen Lok war der Plan klar: Übern Kampf ins Spiel finden und den ersten Heimsieg 2018 feiern.

Vom Anstoß weg ging´s direkt auf´s gegnerische Tor: Lenny erkämpft sich den Ball, geht zur Grundlinie, Pass auf Moritz – 1. Minute 1:0. In den folgenden 10 Minuten hatten wir Spiel und Gegner im Griff, wie besprochen gab es keinen Zentimeter Platz für Lok, einzig die ausgelassenen Chancen waren zu kritisieren. Nach 15min musste Chewe verletzungsbedingt raus, unerklärlich warum wir dann komplett die Ordnung verlieren und das völlig unnötige 1:1 verkraften müssen?

Die zweite HZ begann mit 2 schnellen Toren für Viktoria, aber anstatt den Sack richtig zu zu machen – ein Einsiedler der schon im Hinspiel viele Chancen hat liegen lassen, hatte diesmal auch kein Glück J - mussten wir durch den Anschlusstreffer von Lok noch mal bissl zittern. Am Ende steht ein guter 3:2 Sieg, wenngleich es für das nächste Spiel am 28.3., wieder gegen Rapid, noch einer deutlichen Leistungssteigerung bedarf. Aber der Anfang ist gemacht.

Tore für die Viktoria:

1:0 Moritz nach Pass Lenny; 2:1 Moritz nach Flanke Lenny; 3:1 Moritz, Ball vom Gegner

So geht´s weiter:

Di            Training Platz

Mittwoch 28.03.              Treff: 16:30Uhr                Anstoß: 17:15Uhr vs. Rapid in Einsiedel

Nächste Training: Di 03.04.

VG

Ronny

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

Reviw on bokmaker Number 1 in uk http://w.artbetting.net/ William Hill
Full Reviw on best bokmaker - Ladbrokes http://l.artbetting.net/ full information

einsiedler1edellangsieber1

Ranking bookmakers sites
Free Themes | bigtheme.net