Spiele unserer Viktoria am Wochenende

Mannschaft

Datum Spiel Erg.

F-Junioren

spielfrei

E-Junioren

Samstag, 18.08.2018

9.15 Uhr

Viktoria Einsiedel –

IFA Chemnitz 2

D-Junioren

Samstag, 18.08.2018

10.15 Uhr

Eiche Reichenbrand –

Viktoria Einsiedel

C-Junioren

Samstag, 18.08.2018

11.30 Uhr

Klaffenbach / Adorf –

Viktoria Einsiedel

B-Junioren

spielfrei

Altherren

Freitag, 17.08.2018

18.00 Uhr

Wittgensdorf / Herrenhaide –

Viktoria Einsiedel

2. Männer

Sonntag, 18.08.2018

10.30 Uhr

Lok Chemnitz 2 –

Viktoria Einsiedel

1. Männer

Sonntag, 18.08.2018

15.00 Uhr

Adorf –

Viktoria Einsiedel

Viktoria-Junioren starten in die neue Saison

Am kommenden Wochenende wird es auch für unsere Juniorenteams "ernst". Die neue Saison beginnt. 

Viktoria ist auch in dieser Saison sehr gut im Jugendbereich aufgestellt. Von den F-Junioren bis zu den B-Junioren spielen die Jungs Pflichtspiele. Alle Juniorenmannschaften - bis auf die B-Junioren, die eine Spielgemeinschaft mit VfL Chemnitz bilden - sind eigenständig Viktoria Einsiedel. Auch in diesem Jahr haben wir A-Junioren in unseren Reihen. Diese trainieren bereits bei den Männermannschaften mit und können vielleicht auch schon bald in Pflichtspielen mit auf Torejagd gehen. Zudem möchten wir auch wieder die jüngste Generation für das Fußballspielen begeistern. Hierzu findet für unsere neuen und alten Viktoria-Kicker ein erstes Bambini-Training am 24.08.2018 um 17.00 Uhr auf unserem Sportplatz statt. 

Nach Meisterschaft und dem Aufstieg unserer D-Junioren im vergangenen Jahr dürfen die Jungs dieses Jahr in der Kreisliga ran. Auch die B-Junioren starten in der Kreisliga. C-Junioren und E-Junioren spielen jeweils in der 1. Kreisklasse. Bei den F-Junioren ist die Kreisligastaffel geteilt, es gilt sich für die vorderen Plätze zu qualifizieren. Unsere C-Junioren haben sicherlich die größte Umstellung zu bewältigen, sie müssen sich jetzt auf den großen Platz und gegen teilweise ältere Jahrgänge durchsetzen.

Alle Trainingszeiten unserer Teams sowie die Kontakte von Trainern und Betreuern könnt ihr unserer Nachwuchsseite entnehmen.

Jungs, ganz viel Spaß in der neuen Saison! Viktoria ist jetzt schon stolz auf euch!

#Viktoria #NullDrei

Erste Männermannschaft mit Sieg zum Auftakt

Zweite Männermannschaft ohne Punkte trotz guter Leistung

Den sportlichen "Aufgalopp" zum Saisonstart am vergangenen Sonntag lieferte unsere zweite Männermannschaft. Unser neuer Trainer, Lars Claußner, schickte eine hungrige Truppe mit vielen neuen Gesichtern auf den Platz, die leider noch etwas Lehrgeld bezahlen musste. Am Ende setzte sich VTB II gegen unser Team mit 2:3 durch.

Ein besseres Resultat erspielte unsere Erste Vertretung. Von Beginn an durfte sich u.a. unser ehemaliger A-Junioren-Spieler Christian Artzig beweisen, der seine Sache recht ordentlich machte. Insgesamt sahen die Zuschauer trotz hoher Temperaturen eine abwechslungsreiche Partie mit guten Chancen auf beiden Seiten. Durch Tore von Benjamin Ganzer sowie Marko Schreiber konnte am Ende ein 2:1 Sieg gefeiert werden.

Aufstellung unserer Ersten:

Weis - Weiß - Hoffmann No. - Lutze - Stößer - Scheffler - Frommhold - Artzig (Graubner) - Schreiber - Hoffmann Ni. (Uhlig) - Ganzer (Rott)

Auszeichnung

500 Spiele als Schiedsrichter

Unser Schiedsrichter und langjähriges Mitglied im Vorstand von Viktoria Einsiedel - Olaf Martin - wurde vom Kreisverband Chemnitz für sein 500. gepfiffenes Spiel als Schiedsrichter ausgezeichnet!

Olaf, herzlichen Glückwunsch auch von uns. Wir freuen uns, einen so erfahrenen Schiedsrichter für unseren Verein zu haben. Mach weiter so, auf die nächsten 500!

WELTWEIT: Viktoria in Radebeul

12. Station

Neues aus unserer Rubrik WELTWEIT:

Unsere C-Junioren bringen unsere Viktoria nach Radebeul!

In der Vorbereitung auf die neue Saison schwitzten unsere Junioren 3 Tage lang in der Nähe unserer Landeshauptstadt!

Danke für euren Gruß und viel Erfolg bei der Umsetzung des Erlernten beim Spiel gegen IFA Chemnitz am kommenden Samstag!

Erste und Zweite Männermannschaft starten in die neue Saison

 

Am kommenden Sonntag ist es endlich soweit. Während unsere Alten Herren noch eine Woche länger die Vorbereitung "genießen" können, starten unsere beiden Männermannschaften mit jeweils einem Heimspiel in die neue Saison. Seit vier Wochen schwitzen unsere Mannen und sind gut gewappnet für die kommenden Aufgaben, auch wenn die Spiele der Vorbereitung - ein Sieg, ein Unentschieden und zwei Niederlagen für die Erste sowie zwei Niederlagen für die Zweite - nicht wie erwünscht ausgegangen sind. Insgesamt wurden in der Vorbereitung 5 Neuzugänge sowie 7 ehemalige A-Junioren in die Männermannschaften integriert. Zudem trainieren 5 aktuelle A-Junioren bereits bei den Herren mit. 

Männer wir wünschen euch viel Erfolg für die anstehende Saison! 

#Viktoria #NullDrei

Erste mit Heimspiel gegen Adelsberg

Unsere Erste Männermannschaft trifft heute zum vorletzten Vorbereitungsspiel auf die SG Adelsberg. Anstoß auf unserem Sportplatz "Drei Eichen" ist 18.30 Uhr

Am Sonntag steht dann das Spiel gegen Crottendorf auf dem Programm. Anstoß in Crottendorf ist 15.00 Uhr.

Comeback des Viktoria-Jahrgangs 1985/1986

2-facher Vizemeister gibt sich nochmal die Ehre

Am kommenden Samstag, 04.08.2018 - Anstoß 17.00 Uhr,

steht auf unserem Sportplatz ein besonderes Highlight an. Unsere frühere A-Jugend (Jahrgang 1985/1986) will es nochmal wissen und steht bei einem Freundschaftsspiel unserer Zweiten Männermannschaft gegenüber. 

 

Damalige Trainer der Truppe:

Heiko Uhlig (jetziger Mannschaftsleiter der Ersten Männermannschaft) und Holger Hoffmann (jetziger Trainer unserer F-Junioren)

Unter anderem damalige Spieler der Truppe:

Normann Hoffmann und Rico Görner, die jetzt noch die Schuhe für unsere Erste Männermannschaft schnüren.

Erfolge unserer ehemaligen A-Jugend:

2x Vizemeister (2002/2003, 2003/2004)

 

Nachfolgend ein kleiner Ausschnitt aus unserer Chronik:

Eine sehr gute Saison lieferte auch die A-Jugend ab, am vorletzten Spieltag kam es zum Aufeinandertreffen der beiden führenden Mannschaften, Viktoria ( 100:28 Tore, 51 Punkte ) gegen Eiche Reichenbrand ( 88:38 Tore, 49 Punkte ) hiess das vorentscheitende Spiel um die Stadtmeisterschaft. Vor der Rekordkulisse von 200 Zuschauern verlor Einsiedel klar mit 1:4 und gab so die Tabellenführung an Reichenbrand ab.

 

Kommt am Samstag vorbei, es lohnt sich! :-)

Viktoria-Nachwuchs startet am 18.08. in die neue Saison

Auch die Spielpläne unserer Juniorenmannschaften sind veröffentlicht. Nachfolgend der erste Spieltag für unsere Kicker:

Samstag, 18.08.2018

E-Junioren: Viktoria Einsiedel - IFA Chemnitz 2

D-Junioren: Eiche Reichenbrand - Viktoria Einsiedel

C-Junioren: Klaffenbach/Adorf - Viktoria Einsiedel

Samstag, 25.08.2018

F-Junioren: Viktoria Einsiedel - Grüna-Mittelbach 1

B-Junioren: VTB Chemnitz - VfL Chemnitz/Viktoria Einsiedel

Spielpläne der Herren sind raus

Erste und Zweite starten mit Heimspiel

Sonntag, 12.08.2018 - 15.00 Uhr

Viktoria Einsiedel - Rapid Kappel II

                                                                      

Vorspiel 12.30 Uhr:

Viktoria Einsiedel II - VTB Chemnitz II

 

Unsere Altherren starten am 17.08.2018 um 18.00 Uhr mit einem Auswärtsspiel bei der SpG Wittgensdorf / Herrenhaide

Vorbereitung für 1. und 2. Männermannschaft

Saisoneröffnung

Am vergangenen Freitag starteten unsere beiden Männermannschaften gemeinsam in die Vorbereitung auf die Saison 2018/2019. Nach einem kleinen Waldläufchen und einem internen Blitzturnier wurde in geselliger Runde bei Roster, Steaks und einem Einsiedler die neue Saison eingeleitet.

Vorbereitungsspiele 1. Männermannschaft:

Sonntag, 22.07.2018, 15.00 Uhr - Germania Gornau (in Gornau)

Sonntag, 29.07.2018, 15.00 Uhr - Fortschritt Lunzenau (in Lunzenau)

Freitag, 03.08.2018, 18.30 Uhr - SG Adelsberg (in Einsiedel)

Sonntag, 05.08.2018, 15.00 Uhr - Blau-Weiß Crottendorf

Sonntag, 12.08.2018 - 1. Punktspiel

Vorbereitungsspiele 2. Männermannschaft:

Sonntag, 29.07.2018, 13.00 Uhr - Pockau-Lengefeld 2 (in Pockau)

Samstag, 04.08.2018, 17.00 Uhr - A-Jugend Viktoria Einsiedel Jahrgang 85/86 (in Einsiedel)

Sonntag, 12.08.2018 - 1. Punktspiel 

115 Jahre Viktoria 03 Einsiedel

Rückblick

Wir haben dem nassen Wetter getrotzt und mit vielen Gästen an 3 Festtagen gefeiert, gelacht und auch etwas die „Sau raus gelassen“.

Am ersten Tag unseres Vereinsjubiläums begrüßten wir am Freitagabend 28 Mannschaften zum traditionellen Elfmeterturnier auf unserem Sportplatz „Drei Eichen“. In 4 Gruppen aufgeteilt, versuchten die Teilnehmer vom Elfmeterpunkt sich für die Viertelfinalspiele zu qualifizieren. In der spannenden Endrunde jubelten am Ende die „Jungspunde 69 + Ric“. Sie konnten sich im Finale – mittlerweile unter Flutlicht – gegen die „Hornets KMST“ durchsetzen. Gegen 3.00 Uhr in der Früh verließen die letzten Gäste und Spieler unser Festzelt.

Der Samstag stand zunächst ganz im Zeichen unserer Nachwuchsfußballer. Unsere Bambinis gewannen gegen den FSV Burkhardtsdorf mit 7:3. Die F-Junioren kamen bei Ihrem Turnier auf Rang 3 ein – hinter den Teufelskickern sowie der SpG Herrenhaide / Wittgensdorf. Das Turnier der E-Junioren gewann der FV Amtsberg. Unsere E-Junioren belegten einen starken 2. Platz. Sieger des D-Jugendturniers waren unsere Viktoria-Kicker! Nochmals Glückwunsch an die Teams mit Ihren Trainern und Betreuern.

Bei unserer großen Tombola wurde den ganzen Tag fleißig gelost und unser Kuchen ging ab wie „warme Semmel“.

Ca. 250 Gäste verfolgten am Abend unser Public-Viewing Deutschland vs. Schweden. Durch den euphorischen 2:1 Sieg in letzter Minute war die Stimmung auf der anschließenden Mallorca-Party natürlich gigantisch. Zeltabschluss übrigens 4.00 Uhr.

Nach einer weiteren sehr kurzen Nacht für das Org-Team und die vielen Helfer wurde am zeitigen Vormittag des letzten Festtages das Zelt für das Puppentheater auf Vordermann gebracht. Viele Kinder und Eltern freuten sich über die Darbietung „In Kaspers Küche ist der Teufel los“. Im Anschluss spielte der Neuwürschnitzer Musikverein vor und die Kinder konnten sich durch den Jugendclub Einsiedel schminken lassen. Ab 13.00 Uhr wurde der Pokalsieger der Altherren vor 130 Zuschauern ausgetragen. Am Ende gewann Rapid Chemnitz gegen IFA Chemnitz die rassige Begegnung. In der Halbzeitpause der Altherrenpartie ernannte unser 1. Vorsitzender Falk Richter die Mitglieder „Hugo“ und „Karle“ zu neuen Ehrenmitgliedern unseres Vereins. Eine besondere Ehre wurde zudem unserem Ehrenpräsidenten „Günthi“ zuteil. Er durfte sich in das Goldene Buch von Viktoria Einsiedel eintragen. Das eigentliche Tageshighlight stand um 16.00 Uhr an. Im Pokalendspiel der Herren setzte sich die SpVg Blau-Weiß Chemnitz gegen USG Chemnitz mit 2:0 durch und verteidigte vor 350 Zuschauern ihren Titel aus dem Vorjahr.

 

115 Jahre SV Viktoria 03 Einsiedel – ein voller Erfolg!

Wir möchten uns nochmals bei allen fleißigen Helfern – Spielern, Trainer, Schiedsrichtern, Eltern, Spielerfrauen und Freunden der Viktoria – recht herzlich für die tatkräftige Unterstützung bedanken!

Reviw on bokmaker Number 1 in uk http://w.artbetting.net/ William Hill
Full Reviw on best bokmaker - Ladbrokes http://l.artbetting.net/ full information

einsiedler1bbedellangsieber1

Ranking bookmakers sites
Free Themes | bigtheme.net