Ergebnisse vom 18.11.-19.11.2017

Bitteres Pokalaus für Erste Männermannschaft

Bei nasskaltem Wetter und gefühlten -5 Grad lieferte sich unsere Erste einen packenden Pokalkrimi bei Blau-Weiß Chemnitz. Die Gastgeber gingen Mitte der ersten Halbzeit durch einen Abwehrschnitzer in Front. Kurz nach dem Pausentee konnte Viktoria durch einen feinen Spielzug den Ausgleich erzielen. Unsere Mannen waren nun tonangebend und hatten einige gute Chancen in Führung zu gehen. Von den Hausherren kam fast nichts mehr, doch wie aus dem Nichts gelang ihnen 10 Minuten vor Ultimo mit einem Glückstor das - aus Viktoriasicht - bittere und unverdiente Siegtor.

Kopf hoch Männer! Jetzt gilt es nächste Woche in der Liga 3 Punkte - erneut bei Blau-Weiß - einzufahren.

Dank gilt den vielen Auswärtsfahrern - vor allem auch denen der Zweiten Männermannschaft - für die tolle Unterstützung!

Nachfolgend alle Ergebnisse unserer Viktoria:

Nachdem bereits unsere F-Junioren vergangenes Wochenende mit einem 1. Platz in die nächste Runde der Hallenkreismeisterschaft eingezogen sind, machten es Ihnen unsere E-Junioren an diesem Wochenende gleich. Super Jungs!

Endspiele in Einsiedel

Kreispokalfinale der Herren und Altherren auf dem Fußballplatz "Drei Eichen"

Sensationell - im Rahmen unserer 115 Jahrfeier vom 22.6.-24.6.2018 finden auf unserem Fußballplatz "Drei Eichen" die Endspiele im Kreispokal der Herren und Altherren statt.

Zuletzt wurde ein Kreispokalfinale der Herren in Einsiedel 1993 ausgetragen - die Erste Mannschaft von Viktoria bezwang damals die Zweite Mannschaft von Viktoria mit 6:5 (hier zum Nachlesen)

Unsere Erste Männermannschaft ist im Pokal noch im Rennen. Am kommenden Sonntag, 19.11.2017, gehts bei Blau-Weiß um den Einzug ins Halbfinale.

Alle Ergebnisse vom 11.11.-12.11.2017

Punkteteilungen bei den Männern

Bei absolut widrige Platzverhältnissen in Einsiedel erarbeiteten sich unsere Männer von der Ersten gegen den Tabellendritten aus Adorf ein 0:0. Nach einigen sehr guten Torchancen der Gäste in der Anfangsphase sahen die Zuschauer insgesamt ein ausgeglichenes Spiel mit einem am Ende umgepflügten Fußballplatz "Drei Eichen".

Im Auswärtsspiel bei VFL III/Chemnitz Süd reichte es für unsere Zweite trotz 4 Auswärtstoren nicht zu einem Sieg. Am Ende hieß es auf dem Kunstrasenplatz 4:4. Aufgrund der Personalsorgen trotzdem eine sehr gute Leistung. Weiter so Männer!

Das einzige Jugendspiel am Samstag in Einsiedel - unsere D1-Junioren hatten Handwerk 2/Siegmar zu Gast - wurde vom Schiedsrichter wegen der schlechten Platzverhältnisse abgesagt, um einen Tag später die Kreisoberligapartie unserer Ersten Männermannschaft gegen Adorf auszutragen. 

Nachfolgend alle Ergebnisse:

Männermannschaften mit Unentschieden

Einsiedel - Siegmar 2:2 / Einsiedel II - LOK II 0:0

Die Erste trat das Spiel gegen Siegmar mit dem Ziel an, die Gäste in der Tabelle zumindest nicht vorbeiziehen zu lassen. Durch eine gute zweite Halbzeit wurde die Zielsetzung erreicht, wobei im ersten Spielabschnitt unseren Mannen nicht viel gelang. Siegmar ging mit 0:2 in Front, bevor Scheffler kurz vor der Halbzeit zum Anschlusstreffer einnetzte. Reissig erzielte in der 60. den umjubelten 2:2 Ausgleich. Beide Mannschaften hatten anschließend Möglichkeiten auf den Siegtreffer.

Unsere Zweiten Männer erkämpften sich mit folgender Aufstellung ein 0:0 gegen LOK II: Köhler - Reinhold- Häßlich -Reichel - Quandt (Westphal) - Richter (Roscher) - Dörfert - Weis - Lein - Bretschneider - Kind

Glückwünsche

Monat November 2017

Wir wünschen allen Mitgliedern und Viktoria-Fans mit Geburtstag im Monat November alles Gute, Gesundheit und Wohlergehen!

Besondere Glückwünsche gehen an:

Torwarttrainer Karl-Heinz Wildfeuer zum 69.

Sportfreund Klaus Hirche zum 66.

Schiedsrichterin Silvia Krause

Trainer Marvin Kind zum 30.

Viertelfinale!!!

Erste mit 3:2 Pokalerfolg bei Post Chemnitz

Mit einem starken kämpferischen Auftritt im Achtelfinale des Kreispokals bei Post zog die erste Männermannschaft mit einem 3:2 Sieg in die nächste Runde ein. Zweimal glichen unsere Mannen die Führung der Gastgeber aus. Kurz vor Schluss war es Ganzer, der den viel umjubelnden Siegtreffer erzielte. Besonderer Glückwunsch geht an unseren A-Junioren Anthony Reissig, der in seinem ersten Pflichtspiel für die Erste eine sehr gute Leistung bot.

Männer, eine ganz starke Reaktion auf die letzten sieglosen Spiele in der Liga!

Glückwunsch auch an die E-Junioren und D2-Junioren, die im Pokal ebenfalls in die nächste Runde eingezogen sind.   

Ergebnisse

D1-Junioren sind Herbstmeister!

 

Ein besonderer Glückwunsch geht an unsere D1-Junioren. Mit dem Kantersieg gegen Textima/ Kleinolbersdorf-Altenhain sicherten sie sich die Herbstmeisterschaft. 8 Spiele, 8 Siege! - Stark Jungs, weiter so! 

Erste mit Auswärtsniederlage

Eiche Reichenbrand - Viktoria Einsiedel 4:0

Nach der 4:0 Auswärtsniederlage bei Eiche Reichenbrand belegen unsere Mannen der Ersten Männermannschaft nun den 10. Tabellenplatz in der Kreisoberliga Chemnitz.

Unser Mittelfeldmotor Patrick "Amsel" Frommhold verletzte sich leider an der Schulter - WIR wünschen gute Besserung - komm stark zurück Junge!!!

Das Spiel der Zweiten in Adelsberg wurde abgesagt.

Reformationstag 2017

Die Viktoria 03 wünscht allen einen schönen Feiertag!

Beginnt ihn am besten im Einsiedler Sportlerheim -

Frühschoppen ab 11:00 Uhr mit

Herzlich Willkommen!!!

 

Alle Veranstaltungen unserer Viktoria findet ihr hier

Glückwünsche

Monat Oktober 2017

Wir wünschen allen Mitgliedern und Viktoria-Fans mit Geburtstag im Monat Oktober alles Gute, Gesundheit und Wohlergehen!
 
Besondere Glückwünsche gehen an:
 
Ehrenmitglied Reinhard Richter zum 78.
Ehrenvorsitzender Dieter Roscher zum 74.
Sportfreund Frieder Vogel zum 73.
Vorstand Heiko Uhlig zum 50.

Männermannschaften enttäuschen

Erste und Zweite ohne Heimtore

Konnte unsere Zweite Männermannschaft in der ersten Halbzeit gegen VTB II noch gut gegenhalten, nutzte der Gegner hingegen im zweiten Spielabschnitt seine Tormöglichkeiten und gewann mit 0:3. 

Im anschließenden Spiel der Ersten Männermannschaft konnten unsere Spieler nicht an die gute Leistung der Vorwoche anknüpfen. Gegen einen spielstarken Gegner von Fortuna Chemnitz II setzte es am Ende eine hohe 0:4 Heimniederlage.

Für beide Herrenmannschaften steht nun eine englische Woche an mit einem Nachholer für die Zweite und dem Pokalachtelfinale für die Erste jeweils am Reformationstag. 

Junioren

A-Junioren mit unglücklicher Niederlage

Eine unglückliche 1:2 Niederlagen mussten unsere A-Junioren gegen die Spg. Zwönitz/Auerbach-Hormersdorf hinnehmen. In der ersten Halbzeit verpassten es unsere Spieler trotz einiger guter Möglichkeiten ihre Führung auf 2:0 auszubauen. Die Gäste schlugen hingegen kurz vor der Halbzeit zum 1:1 zu und konnten das Spiel in Hälfte 2 sogar zu ihren Gunsten drehen. 

Trotzdem - eine gute Leistung unserer ältesten Junioren, auf der sich aufbauen lässt. 

An der Linie halfen an diesem Wochenende Patrick und Kevin aus. Vielen Dank hierfür!

Spiele vom 21.10. - 22.10.2017

  Samstag, 21.10.2017  
E - Junioren Viktoria 03 : TSV IFA Chemnitz 7:9
F - Junioren VTB Chemnitz : Viktoria 03 10:1
D 1 - Junioren Viktoria 03 : FV Blau-Weiß Röhrsdorf 7:0
B – Junioren (in Weißbach) Viktoria 03 : SpG Neukirchen/Leukersdf./SF Süd 1:8
D 2 - Junioren SV Eiche Reichenbrand : Viktoria 03 1:10
C – Junioren SpG Wittgdf./Herreh./Hartmannsdf. : Viktoria 03 2:0
AltHerren (in Altenhain) Viktoria 03 : BSC Rapid Chemnitz 2 3:2
A – Junioren Viktoria 03 : SpG Zwönitz/Auerbach-Hormersdorf 1:2
  Sonntag, 22.10.2017
2. Mannschaft Viktoria 03 : VTB Chemnitz 2 0:3
1. Mannschaft Viktoria 03 : VfB Fortuna Chemnitz 2 0:4

Männermannschaften holen auswärts wichtige Punkte

Erste mit Kantersieg/ Zweite Unentschieden

Mit einem 3:6 Auswärtssieg bei VTB springt unsere Erste Männermannschaft auf Rang 7 in der Kreisoberligatabelle. Die Zweite Männermannschaft spielt in Adelsberg 1:1 und erkämpft damit aus den letzten beiden Auswärtspartien 4 Punkte.

Weiter so Männer!

Nachfolgend die Spielstatistiken:

Erste Aufstellung: Grindemann, Frommhold, Görner, Hoffmann Ni. (Lüder), Ganzer (Graubner), Markert, Schuffenhauer, Peters, Schreiber (Uhlig), Hoffmann No., Hänel

Erste Tore: 0:1 Hoffmann Ni. (6), 0:2 Schreiber (14.), 1:3 Peters (37.), 1:4 Peters (47.), 3:5 Hoffmann Ni. (66.), 3:6 Frommhold (70.)

Zweite Aufstellung: Grimmer, Weis, Dörfert, Roscher, Reichel (Franz), Richter, Lutze, Lein, Graubner, Pella (Westphal), Kind

Zweite Tore: 1:1 Graubner (27.)

"Volles Haus" im Sportlerheim

6. Schnauzerturnier zieht an

An 3 Spieltischen wurde am "Freitag den 13." bis in die späten Abendstunden Schnauzer gezockt. Glückwunsch an die Gewinner, vor allem an den - mittlerweile vierfachen - Turniersieger Stoppi!

Das "7. Schnauzer-Turnier" steht schon in den Startlöchern...

#perfekterAbend #einsiedlerbrauhaus #viktoriaeinsiedel #freunde #fussball # schnauzerturnier #höhle

  

Reviw on bokmaker Number 1 in uk http://w.artbetting.net/ William Hill
Full Reviw on best bokmaker - Ladbrokes http://l.artbetting.net/ full information

einsiedler1bbedellangsieber1

Ranking bookmakers sites
Free Themes | bigtheme.net