Arbeitssieg gegen VfL Chemnitz

Im Spiel der Zweiten Männermannschaft gegen den Tabellenvierten der 1. Kreisklasse VfL Chemnitz war durch eine mäßige Leistung unserer Mannen in Hälfte 1 leider Nichts zu holen. Den Anschlusstreffer für unser Team erzielte unser 18-jähriges Talent Tim Scheibner.

In der Kreisoberligapartie gegen die erste Vertretung vom VfL Chemnitz sahen die 90 Zuschauer in der ersten Halbzeit eine über weite Strecken abtastende Partie, bei der die Gäste ein leichtes Chancen-Plus besaßen. Trotzdem ging unsere Mannschaft durch einen herrlichen Spielzug mit vorbildlichen Abschluss von Ben Ganzer mit 1:0 in Führung. In der zweiten Halbzeit war VfL weiterhin in der Offensive das aktivere Team, konnte unsere gut gestaffelte Abwehr jedoch nicht überlisten. Am Ende blieb es beim umjubelten 1:0 für Viktoria.

Besonders zu erwähnen ist noch der erste Pflichtspieleinsatz unseres A-Junioren Albrecht Hulsch, der mit 17 Jahren nun für die Erste unserer Viktoria debütierte. Stark, Glückwunsch! Zwischenzeitlich standen für unsere Grün-Weißen 5 ehemalige und aktuelle A-Junioren auf dem Platz.

Nach dem Spiel feierten Erste und Zweite Männermannschaft zusammen mit dem Vorstand den 30. Geburtstag unseres Abräumers und Marketingverantwortlichen Willy Stößer! Willy, Glückwunsch zum Runden!

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

Reviw on bokmaker Number 1 in uk http://w.artbetting.net/ William Hill
Full Reviw on best bokmaker - Ladbrokes http://l.artbetting.net/ full information

einsiedler1edellangsieber1

Ranking bookmakers sites
Free Themes | bigtheme.net