Eiche strauchelte, aber fiel nicht

Spitzenreiter aus Reichenbrand gewinnt in Einsiedel mit 1:4

Viele Zuschauer, leidenschaftlicher Fußball, ein Spitzenreiter der strauchelte, aufkochende Emotionen... der vergangene Sonntagnachmittag im Stadion "Drei Eichen" hatte viel zu bieten, leider nur keine Punke für eine aufopferungsvoll kämpfende Einsiedler Mannschaft.

Der Spitzenreiter aus Reichenbrand war nicht unbedingt zufrieden mit den äußerlichen Bedingungen in Einsiedel und konnte in der ersten Halbzeit unserer Viktoria-Mannschaft kaum Paroli bieten. Zwar bestimmten die Gäste das Spiel, Einsiedel setzte aber doch immer den ein oder anderen Nadelstich. In der 22. Minute nutze Nico Hoffmann nach Vorarbeit von Patrick Frommhold einen Torwartfehler zum viel umjubelten 1:0 aus. Eiche konnte bis zur Halbzeit den Rückstand aufholen und mit 1:1 ging es die Kabine. In der zweiten Hlabzeit schlug sich unsere Truppe teilweise leider selbst. Zudem führten unglückliche Schiedsrichterentscheidungen leider zum 1:3 und 1:4 für die Gäste. Nichtsdestotrotz hielt Einsiedel auf und auch neben dem Platz über 90 Minuten zusammen und hätte mit etwas Glück dem haushohen Favoriten ein oder vielleicht sogar drei Punkte abknöpfen können.

Ein Dankeschön geht an die über 100 Einsiedler Zuschauer, die unser Team verbal über die komplette Spielzeit, auch dann als das Spiel schon verloren war, anfeuerten. Die Mannschaft und die Verantwortlichen haben sich hierüber sehr gefreut!   

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

Reviw on bokmaker Number 1 in uk http://w.artbetting.net/ William Hill
Full Reviw on best bokmaker - Ladbrokes http://l.artbetting.net/ full information

einsiedler1edellangsieber1

Ranking bookmakers sites
Free Themes | bigtheme.net