Neue Siegesserie gestartet?

Etwas mehr als 80 Zuschauer sahen auf dem Fußballplatz "Drei Eichen" die Kreisoberligapartie unserer Grün-Weißen Viktoria gegen den Tabellenelften von Post Chemnitz. Viktoria startete furios und konnte schnell im Spiel durch Tore von Hoffmann mit 2:0 in Führung gehen. Allen war klar, heute dürfte nur Viktoria als Sieger vom Platz gehen. Doch falsch gedacht! Wie aus dem Nichts erzielte Post durch einen Schnitzer in unserer Hintermannschaft noch vor der Pause den 1:2 Anschlusstrefffer. Mit ihrer zweiten Halbchance konnten die Gäste Mitte der 2. Halbzeit sogar den Ausgleich erzielen. Das Spiel verflachte zunehmend und unserer Mannschaft fiel im Offensivspiel fast nichts Brauchbares ein. Als sich alle schon mit dem Unentschieden zufrieden gaben, konnte unser Jungster Albrecht Hulsch in der 90. Minute mit seinen erst 17 Jahren sein erstes Pflichtspieltor und den damit viel umjubelten Siegtreffer für unser Team erzielen. Glückwunsch, ganz besonders an Albrecht!

Nach zwei Siegen in Folge steht am kommenden Sonntag das Vormittagsspiel gegen Germania Chemnitz 2 auf dem Programm. Anstoß ist 10.30 Uhr.

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

Reviw on bokmaker Number 1 in uk http://w.artbetting.net/ William Hill
Full Reviw on best bokmaker - Ladbrokes http://l.artbetting.net/ full information

einsiedler1edellangsieber1

Ranking bookmakers sites
Free Themes | bigtheme.net