Alle Mannschaften 18 19

Punktspielstart F-Jugend mit Sieg und Niederlage

Kategorie : F-Junioren

Am 31. August startete die F Jugend Mannschaft mit dem Heimspiel gegen Handwerk Rabenstein2 in die Saison. Ziel war es, mit einem Sieg  die Saison zu beginnen, dies gelang ungefährdet mit 6:3 (5:1) auch weil der Gegner fast auschließlich mit Kindern des Jahrgangs 2012 antrat.

Fußballerisch und spielerisch blieb die gesamte Mannschaft unter den zuletzt gezeigten Leistungen, d.h. gute Aktionen bzw. Torchancen gelangen fast ausschließlich nach Einzelaktionen. So fielen auch die Tore nach Dribblings oder mittels Weitschüssen. Leider haben wir es oft versäumt den Ball und den Gegner laufen zu lassen. Angriffe über die Aussenbahnen waren die Ausnahmen. Wie gut es funktionieren kann, zeigte Dean, der mehrfach über die rechte Aussenbahn, mit Tempo zum Tor ging und drei schöne Tore erzielte!

Gegen Ende der zweiten Halbzeit, auch auf Grund der Wechsel, konnten wir nur noch mit einigen (Weit)schüssen für Gefahr sorgen - entweder wurden sie vom ausgezeichneten Gästetorhüter pariert oder landeten an Pfosten / Latte.

Fazit: Ein verdienter Sieg gegen den jungen Jahrgang von Handwerk Rabenstein, für das 2.Punktspiel am 07. September in Neukirchen muss eine Steigerung, vor allem im spielerischen Bereich, erzielt werden!

Die Viktoria spielte mit Alexander, Svea, Dean(3x), Gurkirad, Moritz Ö., Mika, Vincent, Paul(2x), Moritz(1x) 

 

Am vergangenen Samstag mussten wir zur SG Neukirchen1 reisen, in guter Erinnerung waren uns die Mädchen und Jungs nicht, gab es in den letzten drei Jahren für die Viktoria nichts an Punkten zu holen! Es sollte auch so bleiben, das Spiel ging 4:0 (3:0) verloren. Gegen einen über weite Strecken der Partie überlegenen Gegner, waren wir überwiegend damit beschäftigt, die Neukirchener von unserem Tor fern zu halten. In regelmäßigen Abständen fielen bis zur Halbzeit drei Tore für den Gastgeber, bei dem aus einer guten Mannschaft die beiden Angreifer heraus ragten. Unserer Mannschaft konnte sich bis zum Halbzeitpfiff keine einzige gute Chance erspielen!

In Hälfte zwei sollte sich dies etwas ändern, (evtl.auch der Tatsache geschuldet, dass die SGN einige Spielerwechsel vornahm). Wir standen jetzt besser zu den Gegenspielern, konnten nach vorn auch drei, vier gelungene Torabschlüsse verzeichnen, der Ehrentreffer sollte uns aber nicht gelingen.

Gegen einen sehr guten Gegner, welcher in der Staffel 2 sicherlich ganz vorn mitspielen wird, muss man das Ergebnis von 4:0 als gerecht bewerten, wenn die Gastgeber ihre Chancen besser nutzen, verlieren wir das Spiel noch deutlicher. Zuversichtlich stimmt uns die zweite Halbzeit! Mit dieser guten Einstellung müssen wir das Heimspiel am kommenden Samstag gegen Textima Chemnitz angehen, um die drei Punkte in Einsiedel zu belassen!

Einsiedel spielte mit Alexander, Mika, Svea, Jonas, Vincent, Paul, Gurkirat und Moritz H.

 

Neue C-Jugend startet siegreich in die Saison

Kategorie : C-Junioren

8:2 Sieg in Adorf

Nach zwei Testspielen (1 Sieg, 1 Niederlage) war für die neue C-Jugend Punktspielstart auf dem Großfeld. Am 1. Spieltag ging es ins Birkenwaldstadion nach Adorf zu deren Spielgemeinschaft mit Klaffenbach. 

Bei extrem warmen Temperaturen wurden die Jungs eiskalt erwischt. Nach nur einer Minute landete eine verunglückte Flanke im Tor und wenig später lagen wir gar 2:0 zurück. Fast postwendend jedoch verkürzte Elias auf 1:2. Ab da ging es Schlag auf Schlag. Erneut Elias, Timon, nochmal Elias, Noah und Jannes drehten das Spiel deutlich zu unseren Gunsten. Nach dem Seitenwechsel ließen wir nichts mehr anbrennen und mit zwei Treffern stellte Luka den 2:8 Endstand her. 

Somit stand am Ende ein gelungener Saisonauftakt mit einem auch in der Höhe verdienten Auswärtssieg. Die Jungs haben sich trotz der Hitze voll reingehängt und zeitweise durchaus attraktiven Fußball gespielt. Nicht zuletzt aufgrund des kleinen Kaders und der Tatsache, dass dieser fast komplett aus einem jungen C-Jahrgang besteht wird es bedeutend schwierigere Spiel geben.

Es spielten: Finn - Henning, Luca-Joel, Sascha, Oliver - Malik, Tom, Noah, Jannes, Juliano, Elias - Nelio, Timon, Luka

Erfolgreicher Start der F Jugend.....

Kategorie : F-Junioren

Am vergangenen Donnerstag absolvierte die F Jugend Mannschaft ihr erstes Vorbereitungsspiel beim SV Tirol Dittmannsdorf / Witzschdorf. Der Gegner war uns noch in guter Erinnerung, vor knapp zwei Monaten verloren wir das Endspiel vom Gornauer Kleinfeldturnier gegen genau diese Mannschaft, mit 0:1.

Die Halbzeit eins ist schnell erzählt - die junge Einsiedler Mannschaft tat sich schwer, im ungewohnten 1:6 System, welches im Erzkreis gespielt wird, waren die Räume sehr eng, der Weg zum Tor oft durch viele Gegnerbeine versperrt! Gefährliche Angriffe konnten nur gelegentlich gezeigt werden, wenn, dann über die rechte Angriffseite, über die Dean immer wieder versuchte zum Tor bzw. zur Grundlinie zu kommen. Durch eine Unachtsamkeit auf der linken Abwehrseite fiel das 1:0 für die Heimmannschaft, dies war auch der HZ Stand, sicherlich nicht unverdient!

Für Halbzeit zwei einigten sich die Trainer auf das uns vertraute 5:1 - und schon lief es viel besser, wir hatten Platz zum Fußball spielen, der Ball wurde prima in die Breite gespielt, zum richtigen Zeitpunkt auch mal über fünfzehn / zwanzig Meter steil nach vorn, dort lauerte dann nach 26 Minuten Paul, der den Ball geschickt am Torwart vorbei ins Tor schob. (Typisches Paul Tor!!!) In Minute 32 entschied der Schiedsrichter nach Handspiel eines Dittmannsdorfer Spielers auf Freistoß für Einsiedel, ca.15 Meter vor dem gegnerischen Tor, satter Schuß von Moritz H. - 1:2! Im Anschluß hatten wir noch einige gute Gelegenheiten, ein Tor sollte uns aber nicht mehr gelingen. Besonders erwähnen muß man noch, das unser Abwehrspieler Jonas im abschließenden 9 Meter Schießen, bei neun gegnerischen Schützen, keinen Treffer hinnehmen mußte!!

Fazit: Verdienter Sieg und ein gelungener Spielauftakt gegen einen guten Gegner aus dem Erzkreis! Ein besonderes Lob geht an Mika, Vincent, Svea und Moritz Ö., die sich als junge Spieler(in) gut eingefügt haben! Weiter so! 

Vorbereitung B Jugend

Kategorie : B-Junioren

Ende der Sommerpause.

Die B Junioren konnten in dieser Woche ihr Trainingslager auf dem Rabenberg absolvieren. Es war ein voller Erfolg bei guten Bedingungen.

Unter der Leitung von Hans, Julius und Falko wurden 17 Spieler unseres 20 köpfigen Teams für die kommenden Aufgaben Fit gemacht. Die Belastungen waren nach der langen Pause recht hoch. Dennoch haben alle ordentlich mitgezogen. Mein Dank an das gesammte Team und die Trainer.

Unser Testspiel gegen die SpG Erla-Crandorf/Bermsgrün/Breitenbrunn ging  mit 2:7 verloren. Der Beginn wurde leider verschlafen. Schnell lag man mit 0:3 hinten. Im Verlauf des Spieles konnte sich das Team fangen. Es wurden einige Chancen erarbeitet. Der kräfteverschleiß nach den Trainingseinheiten zum Ende der Parie aber unübersehbar. Eingenetzt haben Sepp und Vin. Alles in allen kann man zusammenfassen das unser Team auf dem richtigen Weg ist. Das Resultat ist hier noch als zweitrangig zu betrachten.

Nun werden wir die nächsten Tage zur Regeneration nutzen. Am Montag und Mittwoch den normalen Trainingsrythmus aufnehmen und am Sonnabend 24.08 gegen Thalheim / Burkhardtsdorf, zum zweiten Testspiel, unser "Bestes" geben. Anstoß ist 13.00 Uhr in Einsiedel.

Am Sonntag 25.08.19 folgt unser jährlicher Foto-Termin auf dem "Sportplatz 3 Eichen" in Einsiedel. Ausgeschlafen mit gut gestylten Haaren treffen wir uns um 10 Uhr in der Sporthalle am Vereinsgelände und ziehen uns in Spielkleidung um.( Bitte saubere Fussballschuhe dabei haben.)

Laut Vorstand gibt es ab 11.30 Uhr die Möglichkeit zum Mittag in der Höhle. Natürlich solltet ihr die notwendigen Pfenge dabei haben.

Bis dahin. IS

C beendet die Saison sehr erfolgreich.

Kategorie : C-Junioren

Hallo Sportfreunde.

Die eigenständige C Juniorenmannschaft beendet die Saison mit einen sicheren souveränen Turniersieg bei den Sportfreunden in Mühlau. Aus 3 Spielen konnte man die volle Punktzahl erspielen. Alle ohne Gegentor. Im vierten Spiel eine Nullnummer. Am Ende ungeschlagen, ohne Gegentor und Sieger. Die vielen mitgereisten Eltern hatten sichtlich Freude. Das alles bei übler Hitze ab der Mittagszeit 13.00 Uhr. Vorher am Vormittag ab 9.30 hatten unsere fleißigen Eltern ein leckeres Buffet zum Brunch gestellt. Tolle vorbereitung. Vielen Dank hier an alle die geholfen haben. Stellvertretent seien hier Familie Wächtler und Tanneberger genannt welche für die org. des ganzen zeichnen. Insgesammt 54 Spieler und Eltern lauschten den Ausführungen der Trainer zur Saisonauswertung.

Unsere Statistik weist folgendes aus.

Platz 4 in der Liga. ( 4 Punkte Rückstand auf Platz 3 ) ( Ziel Platz 3 knapp verfehlt ;-)  )

Hier muss natürlich angemerkt werden das unsere Spielklasse weitaus stärker einzuschätzen ist als die übergeornete Kreisliga. Nicht umsonst kommen Pokalfinalisten in der Halle und auf dem Feld aus der Kreisklasse. 6 unsere Testspielgegner kamen aus der Kreisliga. Wir konnten alle schlagen. !!!!

29 Liga, Pokal und Testspiele

14 Siege - 5 Unentschieden - 10 Niederlagen ( deutlich auf der Plusseite )

Torverhältniss: 86 :87

Trainingsbeteiligung 84%

Damit ist unsere Umstellung vom Klein-  auf Großfeld gut gelungen. Natürlich war noch etwas mehr drinne. Aber wir haben natürlich ein Lernjahr hinter uns und Erfolg lässt sich bekanntlich nicht immer planen. Eine wirklich starke Vorstellung konnte unsere Truppe im Winter abliefern. Bei der Hallenmeisterschaft des KV spielten wir uns auf Platz 3. Scheiterteten seiner Zeit vom Punkt mit 14-15 am Finaleinzug. Aber bei 18 gestarteten Tams  am Ende die Nummer 3 in Chemnitz zu sein war schon eine tolle Leistung. Was uns zeigt das wir eine techn. solide Basis haben. Weiter feierten wir Turniersiege in Burkhardtsdorf, gewinnen bei Textima, holen den  Faßbrause Cup zum wiederholten male. Dazu kommen zweite und dritte Plätze bei weiteren gut besetzten Turnieren. Weitere Höhepunkte waren unser Trainingslager in Radebeul. Unsere Weihnachtsfeier im La Rustica. . . . . und natürlich  unsere berüchtigte Nachtveranstaltung. Night Games, Kino und Cach The Coach bei Pizza und Getränken.

Das wars? Noch nicht ganz. Am Donnerstag 4.7.treten unsere neu formierte B Junioren Mannschaft und Germania Gornau im Testspiel an. In Weißbach um 18.30 rollt nochmal der Ball. Frei nach dem Motto. Nach der Saison ist vor der Saison. Aber danach gehts in die verdienten Ferien. 5 Wochen Erholung in der sechsten Woche machen sich dan 19 Recken auf zum Rabenberg und vollziehen die erste Stufe der Vorbereitung.

Das ehemalige C Team und ihre Trainer wünschen allen eine erholsame Spielpause.

IS

Reviw on bokmaker Number 1 in uk http://w.artbetting.net/ William Hill
Full Reviw on best bokmaker - Ladbrokes http://l.artbetting.net/ full information

einsiedler1edellangsieber1

Ranking bookmakers sites
Free Themes | bigtheme.net