Niederlage zum Kreisoberliga-Auftakt

Kategorie : 1.Mannschaft

Viktoria Einsiedel - SV Bernsdorf 0:4 (0:2)

Zum Auftakt in der Kreisoberliga musste unsere Erste Männermannschaft gegen spielstarke und körperlich robuste Gegner aus Bernsdorf eine 0:4 Niederlage hinnehmen. Das deutliche Ergebnis spiegelt jedoch nicht ganz den Spielverlauf wieder, konnten unsere Mannen doch vor allem in der ersten Halbzeit überzeugen.


Die ersten 10 Minuten waren geprägt durch eine übernervöse Einsiedler Mannschaft, in denen Bernsdorf sofort den Ton angab und mit 0:1 in Führung ging. Viktoria legte nun den Respekt ab und erarbeitete sich zahlreiche Chancen. Einen Freistoß von Richard Vogelsang konnte der Gäste-Torhüter mit den Fäusten abwehren. Danach sprang ein „Heber" von Andre Krämer knapp am Tor vorbei. Mitte der ersten Halbzeit sahen die über 100 Zuschauer den schönsten Spielzug von Viktoria. Andre Krämer konnte Carsten Markert auf der linken Außenbahn gut in Szene setzen, dieser passte scharf nach innen auf Thomas Scheffler, dessen Ball der Torhüter aber parieren konnte. Ein 20-Meter-Schuss von Scheffler flog wiederum knapp am Tor vorbei. Auf der anderen Seite agierten die Gäste effektiver, nutzen zwei Ballverluste im zentralen Mittelfeld aus und erhöhten in der 37. Minute auf 0:2.
Nach der Kabinenansprache sollte schnell der Anschlusstreffer her. Richard Vogelsang scheiterte jedoch mit seinem Schuss aus gut 16 Metern am Schlussmann der Bernsdorfer. Weitere Chancen für Viktoria blieben dann aber in der zweiten Halbzeit aus. Nach der 0:3 Führung der Gäste in der 65. Minute, welche erneut durch einen individuellen Fehler auf Viktoria-Seite resultierte, waren die „Messen gelesen". In den Schlussminuten parierte unser Torhüter Sandro Müller mehrfach stark. Den Schlusspunkt setzten die Gäste in der 88. Minuten durch ein Kopfballtor.

Fazit: Der Unterschied zwischen Kreisliga und Kreisoberliga war am vergangenen Freitag ersichtlich. Trotzdem brauch der Einsiedler Mannschaft und dem Viktoria-Fan nicht bange zu werden. Drei Tore resultierten nach einfachen individuellen Fehlern unserer Mannen. Diese gilt es nochmals zu analysieren und nächste Woche abzustellen. Nutzt unsere Mannschaft dann noch die erarbeiteten guten Torgelegenheiten, werden sich schnell Erfolgserlebnisse einstellen.

Aufstellung: Müller Sandro, Stößer Willy, Pitro Sören, Schuffenhauer Kevin, Markert Christian, Vogelsang Richard (Lutze Micha, 78.), Hoffmann Norman (Grimmer Sebastian, 55.), Frommhold Patrick (Bauer Nils, 73.), Markert Carsten, Krämer Andre, Scheffler Thomas (MK)

16082013

Über den Autor :

Möhre

Name Möhre

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

Reviw on bokmaker Number 1 in uk http://w.artbetting.net/ William Hill
Full Reviw on best bokmaker - Ladbrokes http://l.artbetting.net/ full information

einsiedler1bbedellangsieber1

Ranking bookmakers sites
Free Themes | bigtheme.net