Ein äußerst glücklicher Punktgewinn

Kategorie : 2.Mannschaft

SV Viktoria 03 Einsiedel II - FC Arche 2:2

Bei besten Fußballwetter ging es zum Ostermontag nicht auf Hasenjagd, sondern auf Punktejagd gegen die Arche.

Aufstellung: Claußner L. - Görner R., Hoffmann N., Stopp R. - Dörfert M. - Schreiber M., Schiffler K., Markert K., Stößer W. - Höfer M., Lutze M.

Auswechsler: Groschopp D., Lein P., Nickel T., Reinhold M., Petersohn A.

Gegen den Tabellennachbarn sollte und musste eigentlich der erste Dreier her, um den Abstiegsrängen wieder etwas zu entfliehen. Aber es kam alles anders als gedacht. Unsere Mannschaft kam nicht so richtig ins Spiel. Spielerische Szenen waren an diesem Tag Mangelware. Dennoch konnte man eine Unachtsamkeit in der gegnerischen Abwehr ausnutzen, die dann "Atze" zum 1:0 verwandelte, indem er den Torwart über den Ball lupfte Wink.

Dies war aber auch schon die nennenswerteste Aktion in der ersten Hälfte, denn die Gäste brachten genauso wenig zu Stande. Nach der Halbzeit wollte man eigentlich nachlegen, aber schon 3 Minuten nach der Pause kassierte man durch ein Kopfballtor nach einer Standardsituation das 1:1. Dieses Tor rüttelte aber nicht die Mannschaft wach, sondern schickte sie wohl eher in den Osterschlaf. Denn die Arche konnte wiederum durch einen Kopfball nach einem Freistoß auf 1:2 erhöhen. Dabei war es unseren Torhüter zu verdanken, dass wir nicht höher in Rückstand gerieten, einmal war er Sieger in einer 1 vs. 1 Situation und ein anderes Mal konnte er den Ball an die Latte lenken (mit seinen gut geschulten Blick Smile). Das Spiel hatte kein gutes Niveau. In den Schlussminuten warf man noch alles nach vorne und in der Nachspielzeit wurde man mit einem Elfmeter belohnt. Marko Dörfert verwandelte diesen souverän zum 2:2. Kurz danach ertönte der Abpfiff.

Fazit: Die Mannschaft entschuldigt sich bei den zahlreich erschienen Fans für so eine derart katastrophale Leistung. Am kommenden Sonntag will sie ihre bessere Seite zeigen.

Auswechslungen: Petersohn A. für Markert K. (53. Min.)

                         Nickel T. für Stopp R.

                         Reinhold M. für Höfer M.

Tore: Mirko Höfer und Marko Dörfert

FCA_1

Die restlichen Bilder vom Spiel findet ihr hier.

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

Reviw on bokmaker Number 1 in uk http://w.artbetting.net/ William Hill
Full Reviw on best bokmaker - Ladbrokes http://l.artbetting.net/ full information

einsiedler1bbedellangsieber1

Ranking bookmakers sites
Free Themes | bigtheme.net