Vereinsspielplan

Aktuelle Ergebnisse

am .

E-Junioren

Funino-Turnier Jahnkampfbahn-Fürstenstraße, 24.09.22, ab 09.30 Uhr, 2 Siege und 1 Niederlage

D2-Junioren

VTB Chemnitz 2 3:4 Viktoria Einsiedel, 24.09.22, 12.00 Uhr

C1-Junioren

SpG Vfl Chemnitz/Viktoria Einsiedel 1:10 SV Fortuna Langenau, 25.09.22, 10.30 Uhr (Sachsenpokal) 

B-Junioren

SpG VfL Chemnitz/Viktoria Einsiedel 0:4 FSV Zwickau 2, 24.09.22, 10.30 Uhr

A-Junioren

SpG VfL Chemnitz/Viktoria Einsiedel 0:2 SV Eiche Reichenbrand, 25.09.22., 10.30 Uhr

Erste Herren

FC Wacker Wittgensdorf 2:4 Viktoria Einsiedel, 25.09.22, 15.00 Uhr (Kreispokal)

Ergebnisse am Wochenende

am .

E-Junioren

Funino-Turnier im Stadion Drei Eichen, 17.09.22, ab 09.30 Uhr, 2 Siege und 1 Niederlage

D1-Junioren

FSV Grüna-Mittelbach 6:1 Viktoria Einsiedel, 17.09.22, 10.00 Uhr

D2-Junioren

Blau-Weiß Chemnitz 5:5 Viktoria Einsiedel, 17.09.22, 10.30 Uhr

C1-Junioren

SpG Vfl Chemnitz/Viktoria Einsiedel 1:4 FSV Zwickau 2, 18.09.22, 10.30 Uhr (Sportplatz Eislebener Straße)

C2-Junioren

Klaffenbach/Viktoria Einsiedel 0:1 FC 1910 Lößnitz, 18.09.22, 10.30 Uhr (Stadion Drei Eichen)

B-Junioren

FSV Limbach-Oberfohna 0:2 SpG VfL Chemnitz/Viktoria Einsiedel, 17.09.22, 10.30 Uhr

A-Junioren

ESV Lok Zwickau - SpG VfL Chemnitz/Viktoria Einsiedel, 18.09.22., 10.30 Uhr, Ausfall

Zweite Herren

IKA Chemnitz - Viktoria Einsiedel, 18.09.22, 10.30 Uhr, Ausfall

Erste Herren

Viktoria Einsiedel 2:2 Textima Erfenschlag, 18.09.22, 15.00 Uhr

Viktoria WELTWEIT

am .

Neues aus unserer Rubrik WELTWEIT...

Weltweit Dieter Ostsee 2022

Unser Ehrenpräsident, Dieter Roscher, grüßt die Viktoria vom Ostseestrand aus Ahlbeck!

Besten Dank für den sportlichen Viktoria-Gruß!

0:0 gegen Aufsteiger FV Röhrsdorf

am .

2022 Röhrsdorf

Unsere Erste trennt sich am 4. Spieltag der Kreisoberliga mit 0:0 gegen den FV Röhrsdorf. Nachfolgend seht ihr die Statistik zum Spiel:

Aufstellung von Viktoria:

Benjamin Weis - Robin Clauß, Norman Hoffmann, Oliver Hänel, Anthony Reissig - Michael Lutze, Otwin Knaak, Kevin Schuffenhauer - Björn Steffen Engmann, Patrick Frommhold, Tilman Biener

Wechsel:

Franz Thümmler für Tilman Biener (60.)

Marco Schreiber für Björn Steffen Engmann (78.)

Tore:

Fehlanzeige

Zuschauer:

115 im Stadion Drei Eichen

Glückwunsch an Franz Thümmler, der heute sein erstes Pflichtspiel für unsere Erste Männermannschaft absolvierte. Sei werterhin so motiviert für unsere 03er!

 

Junioren sammeln Erfahrung im Sachsenpokal

am .

Unsere D-Junioren hatten am vergangenen Samstag die Vertretung vom FSV ("Sachsenring") Zwickau in der ersten Runde des Sachsenpokals zu Gast. Ein echtes Highlight für unsere Jungs! Zwickau siegte erwartungsgemäß deutlich im Stadion Drei Eichen. 

Unsere B-Junioren (SpG mit VfL Chemnitz) siegten in der Vorrunde des Sachsenpokals mit 0:2 bei der SpG Penig/Herrenheide/Hartmannsdorf. In der 1. Runde des Sachsenpokals stand dann das Spiel bei FSV Zwickau II an. Bis zur letzten Minute führten unsere Jungs mit 3:4. In der Nachspielzeit kassierte unser Team unglücklicherweise noch 2 Gegentore, sodass unsere B mit einer 5:4 Niederlage im Sachsenpokal leider ausgeschieden ist.

Trotzdem, Glückwunsch an unsere Jungen für die gezeigten Leistungen! Macht weiter so! Viel Erfolg bei den anstehenden Spielen am kommenden Wochenende! 

Erster Saisonsieg für unsere Erste!

am .

In der vergangenen Woche gingen die Meinungen nach der 0:1 Niederlage unserer Ersten Mannschaft etwas auseinander. Einige der 150 Fans meinten: knappe Niederlage gegen einen starken Gegner aus Adorf. Die Mehrzahl der Zuschauer sahen hingegen ein enttäuschendes Heimspiel mit einigen "Ausfällen" bei unseren Mannen. Egal, abgehakt.

Nach einer guten Trainingswoche erkämpfte unser Team dann an diesem Wochenende endlich den ersehnten ersten Dreier. Gegen die junge und fußballerisch sehr gut ausgebildete Truppe von Fortuna Chemnitz II sahen 125 Zuschauer im Stadion Drei Eichen eine ansehnliche Kreisoberligapartie. In der ersten Hälfte erarbeiteten sich die Gäste ein Chancen-Plus. Unser Torhüter Benjamin Weis hielt unser Team mit einigen Paraden im Spiel. Die zweite Halbzeit gestaltete unsere Viktoria ausgeglichener. In der 72. Minute erzielte Björn Steffen Engmann nach feiner Zuarbeit von Carsten Markert freistehend vor dem Torhüter das 1:0. 10 Minuten später nutzte Anthony Reissig einen Abwehrschnitzer der Gäste aus und netzte zum umjubelten 2:0 ein - die Vorentscheidung. 

Hervorzuheben an diesem Tag sind die Leistungen unserer A-Junioren Tim Martin und Maximilian Hermann! Macht weiter so! 

  • 12
  • Biner
  • DER
  • Einsiedler
  • Faradit
  • GutsQuelle
  • Görner
  • HD
  • Kunze
  • LVM
  • Lang
  • PPR
  • Seniorenheim
  • Sieber
  • Stadtwerke-Glauchau
  • Uhlig
  • pumpen_veit
  • wolf
  • zeh