1. Mannschaft mit Auswärts-Dreier bei USG

am .

Und der nächste Sieg...

... es läuft bei den Männern unserer Ersten weiterhin "wie geschmiert". 70 Minuten mussten unsere Jungs nach roter Karte (Handspiel) mit einem Mann weniger das Spiel bei USG Chemnitz bestreiten. Am Ende steht ein knapper 1:2 Auswärtssieg zu Buche. Der Sieg hätte grundsätzlich viel höher ausfallen müssen, denn Viktoria ließ in der ersten Halbzeit reihenweise sehr gute Chancen fahrlässig aus. Am Ende kämpften unsere Jungs das 1:2 aber etwas glücklich über die Zeit. Die Tore für Viktoria erzielten Frommhold per Elfmeter und unser "Capitano" Kevin Schuffenhauer mit einem 50-Meter-Geschoss - gefühlt, Tor des Monats!

Glückwunsch an die Truppe, der Wahnsinn in der Kreisoberliga geht weiter!

Am kommenden Wochenende steht dann ein weiteres Highlight in Einsiedel auf dem Programm. Mit VfL Chemnitz gastiert der 2. der Kreisoberliga im "Stadion Drei Eichen" - ein echtes Spitzenspiel, 3. vs. 2.! Wir sehen uns!

  • 12
  • Biner
  • DER
  • Einsiedler
  • Faradit
  • GutsQuelle
  • Görner
  • HD
  • Kunze
  • LVM
  • Lang
  • PPR
  • Seniorenheim
  • Sieber
  • Stadtwerke-Glauchau
  • Uhlig
  • pumpen_veit
  • wolf
  • zeh