F-Junioren qualifizieren sich für Endrunde der HKM

Geschrieben von Viktoria Einsiedel am .

Ganz stark!!!

Unsere F-Junioren qualifizieren sich für die Endrunde der diesjährigen Hallenkreismeisterschaften durch Siege gegen Adelsberg und Post Chemnitz. Lediglich Röhrsdorf mussten sich unsere jungen Kicker geschlagen geben.

Am 23.02.2020 steht für unsere F dann die Endrunde an. Viktoria wünscht viel Erfolg und vor allem ganz viel Spaß!

Wahnsinn, nur wenige Stunden und wir sind ..

am .

Fasching 2020

am .

VVK startet Samstag, 25.01.2020

Sichert euch eure Karten in der Gutsquelle oder in der Fleischerei Edel!

VVK - Beginn: Samstag, 25.01.2020

Nachtrag:

Geschrieben von Viktoria Einsiedel am .

Altherren erfolgreich in der Halle unterwegs

Nicht nur unsere jungen Kicker glänzen mit tollen Leistungen in der Halle. Auch unsere "ältere" Generation hat Spaß am Hallenfußball und ist auch noch erfolgreich. Beim Turnier in Amtsberg holte unsere AH einen starken 2. Platz.

Glückwunsch Männer!

Trainerwechsel Erste Männermannschaft

Geschrieben von Viktoria Einsiedel am .

Unser Verein hat sich vom Trainer der Ersten Männermannschaft, Mirko Borrmann, sowie seinem Co-Trainer, Robert Wagner, getrennt.

Wir bedanken uns bei Mirko und Robert für die erbrachten Leistungen und die Energie, die sie in ihre Tätigkeit eingebracht haben. Für die sportliche Zukunft wünschen wir beiden alles Gute. Die Tür zurück zur Viktoria ist nicht verschlossen. 

Neuer Interimstrainer bis zur Sommerpause ist Dieter Rechenberger. Maximalen Erfolg für Dieter und das Team!

Der Vorstand 

D-Junioren mit viel Pech 4.

am .

Die spielerisch auffälligste Mannschaft hat zum letzten Fassbrausecup leider "nur" den 4. Platz erreicht. Nach einer bitteren Niederlage gegen IFA Chemnitz im 7-Meter-Schießen des Halbfinals unterlagen unsere Viktoria-D-Junioren auch im Spiel um Platz 3 beim Schießen vom Punkt, dann gegen den FSV Burkhardtsdorf. Glückwunsch geht an den Sieger von Tanne Thalheim.

Zum Ende konnte Viktoria dann doch noch so richtig jubeln. Jamie Louis Werner und Moritz Förster wurden von den Trainern der teilnehmenden Mannschaften zum besten Torhüter bzw. zum besten Spieler des Turniers gewählt. Sensationell Jungs und Glückwunsch an das gesamte Team für die Turnierleistung.

Nicht den besten Tag erwischten unsere E-Junioren. Mit ihren zwei Mannschaften belegten unsere Jungs bei ihrem Turnier Rang 5 und Rang 8.

  • 12
  • Biner
  • DER
  • Einsiedler
  • Faradit
  • GutsQuelle
  • Görner
  • HD
  • Kunze
  • LVM
  • Lang
  • PPR
  • Seniorenheim
  • Sieber
  • Stadtwerke-Glauchau
  • Uhlig
  • pumpen_veit
  • wolf
  • zeh